Vertragsmodelle anlegen

Um ein neues Vertragsmodell anzulegen, gehen Sie in der
Navigationsleiste auf den Punkt Verwaltung → Verträge → Vertragsmodelle. Dann klicken Sie  kassenbuchkonfiguration-neues-kassenbuch Neues Vertragsmodell anlegen an.

Es öffnet sich das Fenster Neues Vertragsmodell erfassen. Hier geben Sie in der entsprechenden Zeile den Modellnamen an. Sie haben die Möglichkeit eine nähere Beschreibung zu dem Modell zu hinterlegen. Im Feld Kurzbezeichnung legen Sie fest, wie dieses Vertragsmodell in der Tagesliste im Bereich benannt werden soll. Nun müssen Sie nur noch festlegen ab wann dieses Vertragsmodell gültig sein soll und welcher Dienstleister (wenn Mehrere angelegt sind) dieses Modell anbietet. Es ist nicht unbedingt nötig ein gültig bis Datum anzugeben. Bevor Sie die Leistungszuordnung vornehmen können, müssen Sie Übernehmen anklicken. Erst dann sind die Schaltflächen < für Hinzufügen und > für Entfernen aktiviert. Nach der Leistungsauswahl müssen Sie nur noch für jede zugewiesene Leistung das Intervall und nach Bedarf die Gültigkeitsangaben hinzufügen.

Jetzt können Sie in den Registerkarten Zahlungsdetails und Kosten weitere Angaben erfassen. Zum Abschluss klicken Sie auf Übernehmen und Schließen.