SEPA DTA Zahlungsverkehr IBAN-Only – Reha-Fit.net

SEPA IBAN-Only • Reha-Fit – die Verwaltungs- und Abrechnungssoftware für den orthopädischen Rehasport, Herzsport und das Funktionstraining ermöglicht es, dem Leistungserbringer neben den allgemeinen Programmfunktionen auch Mitgliedschaften und Verträge – z. B. für Selbstzahler – zu verwalten und mittels SEPA DTA Lastschriftverfahren die Beiträge einzuziehen.

SEPA IBAN-Only • gemäß der SEPA-Spezifikation 2.7 – gültig ab 4. November 2013 – ermöglicht es, dem Gläubiger - ab 01. Februar 2014 - innerdeutsche Lastschriftmandate ohne Verwendung der BIC durchzuführen.

SEPA IBAN-Only • muss durch Ihr Kreditinstitut – genauer die SEPA DTA Schnittstelle – unterstützt werden. Einige Banken haben nach aktuellem Kenntnisstand nicht auf die optionale Datenlieferung der BIC innerhalb des DTA-Verfahrens reagiert, so dass es unter Umständen zu Problemen (zur Abweisung der SEPA-XML-Datei) kommen kann.

SEPA IBAN-Only • wird durch Reha-Fit genutzt und daher sollten Sie den Zahlungsverkehr auf SEPA erst umstellen, wenn Sie sicher sind, dass Ihr Kreditinstitut SEPA nach Spezifikation 2.7 sowie der optionalen Angabe der BIC (IBAN-Only) in der DTA-Datenlieferung unterstützt.

 

Fragen Sie vor der Umstellung des Zahlungsverkehrs auf SEPA (IBAN-Only) Ihren Bankberater!

 

Bis zum 31.07.2014 müssen Sie auf SEPA umgestellt haben - bis zu diesem Datum sollte Ihr Kreditinstitut noch das DTAUS-Format akzeptieren - hierzu ist unter Umständen im Einzelfall eine vertragliche Regelung notwendig.


TAGS: S€PA, IBAN-Only, Lastschrift ohne BIC, SEPA Lastschriften ohne BIC, IBAN, ONLY