Medizin-Apps im Rehasport

Den Beitrag WARNUNG vor Medizin-Service-Apps wie HerzApp & Co. beim Rehasport (Herzsport) finden Sie hier.
Reha-Fit Rehasport Software - Abrechnungssoftware Rehasport
tags of this website
software rehasport reha fit net sport programm verein verwaltungsprogramm abrechnungssoftware herzsport abrechnung rehasport portal rehabilitationssport informationen muster 56 übungen
 
Heute14
Insgesamt105295

Abrechnung von Rehasport mit Reha-Fit® via Abrechnungsstelle bzw. Abrechnungszentrum

Abrechnung von Rehasport mit Reha-Fit® via Abrechnungsstelle bzw. Abrechnungszentrum - Vergleich dmrz - srzhAls Nutzer unserer Verwaltungs- und Abrechnungssoftware - für den Rehasport und das Funktionstraining - Reha-Fit haben Sie die freie Wahl des Abrechnungsdienstleisters. Nachfolgend wollen wir Ihnen einen kleinen Überblick zu Vor- und Nachteilen am Beispiel zweier Abrechnungsstellen - eine Entscheidungshilfe zur Wahl des Abrechnungszentrums - geben.

Rehasport Abrechnungsstelle - welches Abrechnungszentrum soll ich wählen?

Welches Abrechnungszentrum soll ich wählen - die Antwort auf diese Frage bedarf einer näheren Betrachtung des Angebotes der jeweiligen Abrechnungsstelle und der Abwägung, welchen eigenen Arbeitsanteil - im Zuge der Abrechnung von Rehasport oder Funktionstraining - Sie zu erbringen bereit sind.

Abrechnungsstelle DMRZ: Das günstige Abrechnungszentrum

Die Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH - DMRZ - ermöglicht die preiswerte und einfache Abrechnung von Leistungen gemäß § 302 SGB V gegenüber den Kostenträgern - wie Krankenkassen, Rentenversicherung u. a. - via Webbrowser.

Über die Rechnungsschnittstelle des DMRZ laden Sie die Daten aus Reha-Fit zur Abrechnung hoch. Das DMRZ generiert die Abrechnungsfälle und versendet die Daten in elektronischer Form an die Abrechnungsstellen der Krankenkassen.

Rehasport Abrechnungsstelle DMRZ - Abrechnung und Forderungsmanagement - selbst umsetzen

Nach erfolgreicher und fehlerfreier Verarbeitung der Abrechnungsdaten erzeugt das DMRZ die Rechnungen und Begleitzettel als PDF-Dokumente. Sie laden sich diese Dokumente herunter (öffnen Selbige in Ihrem Browser) und drucken die Abrechnungsunterlagen aus. Abschließend sortieren Sie die Urbelege - Verordnungen und Teilnahmebestätigen zu und versenden diese Abrechnungen - auf dem Postweg - an die Datenannahmestellen der Krankenkassen.

Wenn es zu Verzögerungen bei der Zahlung durch die Krankenkassen kommen sollte, müssen Sie im Rahmen des Forderungsmanagement aktiv werden und die Kassen anschreiben oder die Fälle telefonisch abklären. Das DMRZ-Support-Team unterstützt Sie in solchen Fällen kostenlos.

DMRZ - Abrechnung via Prepaid

Um Abrechnungen über das DMRZ ausführen zu können, müssen Sie - ähnlich einer Prepaidcard - zuvor Geld einzahlen - Ihr Guthabenkonto aufladen.

Abrechnungsstelle SRZH: Das Abrechnungszentrum mit dem Komplettpaket

Die Abrechnung von Rehasport oder Funktionstraining über die Schweriner Rechenzentrum für Heilberufe GmbH - SRZH - mittels Reha-Fit gestaltet sich effektiv und einfach - ist zudem auch sehr preiswert.

Im Zuge der Abrechnung übertragen Sie die abrechnungsrelevanten Daten - per gesicherter Verbindung - direkt an die SRZH. Sie müssen sich also nicht mit einem Dateiupload befassen und die personenbezogenen Daten Ihrer Kunden werden vor versehentlichen bzw. absichtlichen Zugriffen Dritter geschützt - es liegt keine Abrechnungsdatei im eventuell ungeschützten Dateiverzeichnis oder auf dem Desktop.

Rehasport Abrechnungsstelle SRZH - Professionelles Abrechnungs- und Forderungsmanagement

Nachdem die Abrechnungsfälle an die SRZH übermittelt wurden, führen Sie den Belegnummerndruck aus, sortieren die Urbelege zueinander und senden die kompletten Abrechnungsunterlagen an die - für Sie zuständige - Geschäftsstelle der SRZH GmbH. Damit ist die Abrechnung Ihrerseits bereits abgeschlossen, denn um den Rest kümmert sich das kompetente und dynamische Team des Schweriner Rechenzentrums für Heilberufe GmbH.

Lehnen Sie sich zurück bzw. fokussieren Sie sich auf Ihre tägliche Arbeit - übertragen Sie die Abrechnung den Spezialisten. Neben einer - für Sie - stressfreien Abwicklung des Abrechnungsprozesses hat die Abrechnung von Rehasport und Funktionstraining über die SRZH auch noch einen entscheidenden Vorteil. Wenn Sie Ihre Abrechnung bis zum 20. des laufenden Monats durchgeführt haben und die Abrechnungsunterlagen in der Geschäftsstelle vorliegen, erhalten Sie Ihre Auszahlung - ohne Mehrkosten - am 20. des Folgemonats auf Ihr Konto - unabhängig davon, ob die Zahlung durch die Kostenträger erfolgt ist.

Fazit - Rehasport Abrechnung mit Reha-Fit via DMRZ oder SRZH

Das Abrechnungsangebot der SRZH kann man als Komplettpaket - als vollumfängliche Abrechnung - betrachten. Wenn Sie das Abrechnungsmanagement - von der Belegannahme, über den Rechnungsversand bis zum Mahnwesen sowie der Buchung von Zahlungseingängen in professionelle Hände geben wollen, ist das Angebot der SRZH die richtige Wahl.

Die Abrechnung von Rehasport oder Funktionstraining via DMRZ bedarf einiger Prozesse, die Zeit, Ressourcen und Geld - in Form von Papier und Porto - kosten. Wer die Eigenleistungen erbringen möchte kann auf das günstigste Angebot zur Abrechnung, welches mittels Reha-Fit möglich ist, setzen.