Kurse Teilnehmerzuweisung

Im Planer bzw. in der Kursliste markieren Sie den Kurs, der für den Teilnehmer in Frage kommt. Nun klicken Sie auf den Button teilnehmerzuweisung-bearbeiten Bearbeiten und wählen Zuordnung der Kursteilnehmer. Es öffnet sich das Formular Kursverwaltung – Teilnehmerzuordnung.
Aus dem Auswahlfeld Kundenkategorie auswählen wählen Sie die Verordnungsart z. B. Rehabilitationssport bzw. Vertragskunden aus. Daraufhin werden die Kunden passend zur Auswahl geladen. Wenn Sie einen Kunden markiert haben, sehen Sie im Feld darunter die zu dem Kunden verfügbare Leistung. Hier markieren Sie die Leistung mit der der Kunde dem Kurs zugeordnet werden soll.

Nun können Sie auch noch einmal einen anderen Kurs auswählen und die Kalenderwoche festlegen, in der der Kunde das erste Mal am Kurs teilnimmt. Sind der Kunde, die Leistung und das Kursintervall ausgewählt, klicken Sie nur noch auf Hinzufügen. Das Teilnahme ab-Datum wird automatisch ergänzt.

Jetzt können Sie auch noch weitere Kursteilnehmer diesem Kursintervall zuordnen. Haben Sie sich geirrt, können Sie den Kunden durch betätigen der Entfernen-Schaltfläche wieder aus dem Kurs herausnehmen. Sobald Sie die Kurszuweisung abgeschlossen haben, bestätigen Sie mit Übernehmen und Schließen.

Möchten Sie nur einen Teilnehmer in einen oder mehrere Kurse zuweisen, können Sie in der Verordnung → Registerkarte Verwaltung → Kurszuordnung anklicken. Es öffnet sich das Fenster Kurszuordnung(en).

kurszuordnung

Im Feld Kalenderwoche können Sie die Kalenderwoche auswählen, in der der Teilnehmer das erste Mal am Kurs teilnehmen möchte. Es werden dann die Kurse angezeigt, die ab diesem Datum stattfinden. Hier markieren Sie den Kurs, dem der Teilnehmer zugeordnet werden soll, klicken auf Neue Kurszuordnung und können dann angeben in welcher Zeit er teilnimmt. Mit Übernehmen wird die Kurszuordnung gespeichert. Jetzt können Sie einen weiteren Kurs zuweisen. Im Bereich Kurszuordnungen des Kunden sehen Sie alle Kurse, denen der Kunde bereits zugeordnet ist. Kurse der geöffneten Verordnung werden Fett dargestellt. Kurse anderer Verordnungen oder Verträge erscheinen in Standardschrift.

Möchten Sie wissen welchen Kursen ein Kunde zugeordnet ist, öffnen Sie das Kundenformular. In der Registerkarte Stammdaten finden Sie die Kurszuordnungen des Kunden sowie die Kurstermine und Kursanwesenheit des Kunden.

Eine weitere Möglichkeit der Kurszuweisung haben Sie innerhalb des Kundenformulars in der Registerkarte Rezepte. Hier klicken Sie mit der rechten Maustaste die Verordnung an, die Sie einem Kurs zuweisen möchten.